zu iOS 11

  • iOS 11.4 auf iPhone und iPad: Benutzer klagen über Akku-Probleme
    apple

    iOS 11.4 auf iPhone und iPad: Benutzer klagen über Akku-Probleme

    Vor rund zwei Wochen hat Apple die jüngste Version von iOS in Form von iOS 11.4 für iPhone und iPad zum Download bereitgestellt. Doch neben neuen Features und Sicherheitsupdates beschert das Update einigen Nutzern auch einen unschönen Nebeneffekt.
    Holger Eilhard 7
  • iOS 11.4 ab sofort zum Download: Das sind die Neuerungen
    apple

    iOS 11.4 ab sofort zum Download: Das sind die Neuerungen

    Apple hat gestern Abend iOS 11.4 veröffentlicht. Das Update bringt zwei lang ersehnte Neuerungen, die Apple ursprünglich schon für iOS 11.0 angekündigt hatte – und behebt einige nervige Fehler.
    Florian Matthey
  • Verkaufsstart steht fest: Apples HomePod kommt nach Deutschland
    apple

    Verkaufsstart steht fest: Apples HomePod kommt nach Deutschland

    Mit der nahenden Finalisierung von iOS 11.4 warten HomePod-Besitzer sehnlichst auf die Verfügbarkeit diverser neuer Audio-Funktionen. Diese soll der HomePod nun mit einem Software-Update heute erhalten. Gleichzeitig gibt es aber auch endlich ein konkretes Datum zum Verkaufsstart in Deutschland.
    Holger Eilhard 7
  • ZipperDown gefährdet iPhones: Tausende Apps sind betroffen
    apple

    ZipperDown gefährdet iPhones: Tausende Apps sind betroffen

    Tausende von iOS-Applikationen könnten es Angreifern ermöglichen, schädlichen Code auf iPhones zu schleusen. Zu diesem Ergebnis kommt nun ein Expertenteam aus China. Es verrät auch, welche Apps betroffen sind.
    Thomas Konrad 2
  • iOS 11.3 Aussetzer: iPhone-Besitzer beklagen Audio-Probleme
    apple

    iOS 11.3 Aussetzer: iPhone-Besitzer beklagen Audio-Probleme

    Seit dem Update auf iOS 11.3 kämpfen derzeit einige Anwender mit Problemen der Audio-Wiedergabe ihres iPhone. Der Fehler beschränkt sich nicht nur auf Aussetzer in Apples eigenen Apps, sondern auch Spotify und normale Telefonanrufe sollen betroffen sein.
    Holger Eilhard 4
  • Schutz vor GrayKey: So will Apple das Knacken von iPhones verhindern
    apple

    Schutz vor GrayKey: So will Apple das Knacken von iPhones verhindern

    Vor allem in den USA setzen Strafverfolgungsbehörden ziemlich weitreichend auf eine kleine schwarze Box mit Lightning-Steckern, die mit Code geschützte iPhones „knacken“ kann. Apple will jetzt dafür sorgen, dass das nicht mehr funktioniert.
    Florian Matthey 1
  • Android in Zahlen: Die Blamage geht weiter
    android

    Android in Zahlen: Die Blamage geht weiter

    Endlich gibt es wieder neue Zahlen zur weltweiten Verbreitung der Android-Versionen. Der Anblick von Android 8.0/8.1 (Oreo) im Vergleich zu iOS 11 ist mal wieder zum Heulen.
    Stefan Bubeck 2
  • Experte unterstreicht: Deswegen hat Apple ein Software-Problem
    apple

    Experte unterstreicht: Deswegen hat Apple ein Software-Problem

    Viele Beobachter fragen sich schon länger, ob Apple ein Software-Problem hat – also zu viel Augenmerk auf die Hardware legt. Ein Experte sieht jetzt ausgerechnet einen Bereich als Beispiel dafür, den Apple immer wieder als wichtiges Zukunftsprojekt benennt.
    Florian Matthey 2
  • Trojanisches Pferd: Intel gefährdet iPhone-Sicherheit
    apple

    Trojanisches Pferd: Intel gefährdet iPhone-Sicherheit

    Während für viele Nutzer mittlerweile vor allem neue Emojis der Hauptgrund zur Aktualisierung von iOS sind, schließen die regelmäßigen Updates jedoch weiterhin immer wieder viele Sicherheitslücken. Dies ist auch bei iOS 11.3 nicht anders, wie ein aktueller Fall zeigt.
    Holger Eilhard
  • iOS 11 Kompatibilität: Bye, bye, iPhone 5!
    apple

    iOS 11 Kompatibilität: Bye, bye, iPhone 5!

    iOS 11 kann auf einigen älteren Apple-Geräten nicht genutzt werden. Zudem unterstützen selbst kompatible iPhones und iPads nicht jede Funktion des neusten Systems – was teilweise etwas unverständlich ist.
    Sebastian Trepesch 3
  • Android: Die Schande in Zahlen
    tech

    Android: Die Schande in Zahlen

    Sind wir mal ganz ehrlich: Die Verbreitung von Android 8 (Oreo) ist ein Witz. Kein Wunder, dass die iOS-Fraktion genüsslich stichelt – sie hat allen Grund dazu. Hier die aktuellen Zahlen, die trauriger nicht sein könnten.
    Stefan Bubeck 16
  • iPhone X und iOS 11 in Gefahr: Jetzt haben Hacker freie Bahn
    apple

    iPhone X und iOS 11 in Gefahr: Jetzt haben Hacker freie Bahn

    Galten iOS 11 und iPhone X bislang als sicher gegen neugierige Blicke von Behörden und sonstigen Angreifern, gibt es nun Hinweise, dass Apples jüngste Hard- und Software von Spezialisten erneut überlistet werden kann.
    Holger Eilhard 3
  • iOS 11.3: Apple entfernt wichtiges Feature
    apple

    iOS 11.3: Apple entfernt wichtiges Feature

    Eigentlich sollte iOS 11.3 ein wichtiges Feature für Heim-Audio-Fans bringen. In der jüngsten Beta 3 hat Apple die Neuerung aber wieder entfernt. Müssen wir uns etwa noch bis zum Update auf iOS 12 gedulden?
    Florian Matthey 1
  • iOS-Leak: Warum ein Apple-Mitarbeiter den geheimen Code weitergab
    apple

    iOS-Leak: Warum ein Apple-Mitarbeiter den geheimen Code weitergab

    Letzte Woche tauchte plötzlich ein im höchsten Grade sicherheitsrelevanter Teil des iOS als Quellcode im Netz auf. Jetzt stellt sich heraus, dass ein Apple-Mitarbeiter diesen schon 2016 teilte. Wollte er Apple absichtlich schaden?
    Florian Matthey 2
  • Dieser Leak gefährdet die Sicherheit aller iPhones und iPads
    apple

    Dieser Leak gefährdet die Sicherheit aller iPhones und iPads

    Ist die Sicherheit aller iPhones und iPads massiv gefährdet? Im Netz ist zumindest plötzlich ein Teil des Quellcodes des iOS aufgetaucht, den Hacker jetzt studieren können. Manche sprechen vom „größten Leak der Geschichte“.
    Florian Matthey
  • iOS 11: Warum bleibt das iPhone bei SMS stumm?
    apple

    iOS 11: Warum bleibt das iPhone bei SMS stumm?

    Wieder einmal beschweren sich Benutzer über einen Bug in iOS 11. Dieses Mal geht es um Benachrichtigungen für Kurznachrichten: Bei iMessages ist ein Signalton zu hören, bei SMS nicht. Was steckt dahinter?
    Florian Matthey 1
  • So will Apple den Stromverbrauch deines iPhone senken
    apple

    So will Apple den Stromverbrauch deines iPhone senken

    Apple geht in Sachen iPhone und Akkulaufzeit in die Offensive: Das iOS 11.3 bietet Benutzern mehr Transparenz, auch die Prozessor-Drosselung lässt sich deaktivieren. Gleichzeitig unternimmt Apple aber auch etwas, um den iPhone-Stromverbrauch zu senken.
    Florian Matthey 1
  • iOS 11.2.5 für iPhone und iPad steht ab sofort zum Download bereit
    apple

    iOS 11.2.5 für iPhone und iPad steht ab sofort zum Download bereit

    Nach einer rund einmonatigen Beta-Phase mit sieben Updates hat Apple soeben die finale Version von iOS 11.2.5 für iPhone, iPad und iPod touch freigegeben. Ebenfalls neu ist macOS High Sierra 10.13.3, watchOS 4.2.2 und tvOS 11.2.5.
    Holger Eilhard 1
  • iOS 11 vs. Android 8 im Januar: Apple deklassiert Konkurrenz
    apple

    iOS 11 vs. Android 8 im Januar: Apple deklassiert Konkurrenz

    Apples aktuelles Betriebssystem iOS 11 verbreitet sich rasant auf iPhones und iPads. Es kann den Erfolg von iOS 10 zwar nicht ganz einholen, deklassiert aber noch immer die Konkurrenz. Android 8 ist weit abgeschlagen und Besserung ist nicht in Sicht.
    Thomas Konrad 3
  • iOS 11.2.2 zum Download: Sicherheitsupdates für Spectre-Lücke
    apple

    iOS 11.2.2 zum Download: Sicherheitsupdates für Spectre-Lücke

    Apple hat soeben eine neue Version von iOS 11 für iPad und iPhone sowie Updates für macOS veröffentlicht. Die Updates sollen Sicherheitslücken in den Prozessoren schließen, die unter den Namen Spectre und Meltdown bekannt geworden sind.
    Holger Eilhard 5
  • Studie zeigt: So viel besser ist Google Maps als Apple Maps
    apple

    Studie zeigt: So viel besser ist Google Maps als Apple Maps

    Seit dem iOS 6 gibt es eine eigene Apple-Karten-App. Zunächst brachte das Kartenmaterial Apple viel Schmach ein, über die Jahre hat es sich dann jedoch stetig verbessert. Eine Studie zeigt aber, dass Google Maps weiterhin deutlich die Nase vorn hat.
    Florian Matthey 4
  • macOS und iOS: Bringen jährliche Updates Apple zum Stolpern?
    apple

    macOS und iOS: Bringen jährliche Updates Apple zum Stolpern?

    In den vergangenen Wochen musste Apple diverse Updates veröffentlichen, um mitunter kritische Sicherheitslücken zu schließen. Zeigen sich diese Fehler möglicherweise aufgrund der zu strikten Release-Zyklen, die jährliche Updates vorschreiben?
    Holger Eilhard 2