WM 2018 im Radio hören: Alle Spiele ab dem Halbfinale live

Robert Kägler

Die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 ist in vollem Gange und wird natürlich im Fernsehen zu sehen sein. Wer die Spiele unterwegs nicht verpassen will, kann die WM 2018 im Radio verfolgen. Auf welchen Radiosendern ihr alle Infos zu den Spielen bekommt, erfahrt ihr bei uns.

Alle Infos zur WM 2018 im Überblick:

Alle Infos zur WM 2018.

Das WM-Orakel hat den Weltmeister schon vorausgesagt. Viele wollen dennoch kein Spiel verpassen. Jedoch nicht jeder kann die Fußball-Weltmeisterschaft in 4K auf einem Fernseher sehen. Als Alternative könnt ihr die WM 2018 im Radio verfolgen, um auch ohne Bild jederzeit auf dem Laufenden zu bleiben.

WM 2018 im Radio: Live-Spielübertragungen ab dem Viertelfinale

  • Alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft wurden live über die Radiosender der ARD übertragen (Deutschlandfunk, MDR Aktuell, HR-info, B5, Inforadio rbb). Auch das Achtelfinale wäre bei deutscher Beteiligung als Vollreportage dabei gewesen. Durch das frühzeitige Aussscheiden der DFB-Elf in der Gruppenphase wird das Achtelfinale jedoch nicht live im Radio kommentiert.
  • Die jeweiligen Begegnungen ab dem Viertenfinale werden hingegen parallel auf den gleichen Sendern über den ARD-Hörfunk  komplett zu hören sein. Zusätzlich überträgt auch WDR-Event die Spiele.
  • Schaltet einfach zum Anpfiff einen der genannten Sender ein, um alle Spiele ab dem Viertelfinale zu verfolgen.

WM 2018 im Radio: Schweiz – alle Live-Übertragungen hören

Auch die Spiele der Schweiz können im Internet empfangen werden. Für alle Fans, die auch diese Mannschaft verfolgen und die Spiele im Radio hören wollen, gibt es offizielle Radio-Streams.

Alle WM-Spiele der Schweiz im Radio hören

Ähnlich wie auch bei uns in Deutschland, bekommt ihr über die Internetseite des SRF eine umfassende Berichterstattung zu allen 64 Spielen des Turniers in verschiedene Streams. Alle Begegnungen der Schweizer Fußballnationalmannschaft werden während der WM 2018 vom SRF auch im Radio-Stream übertragen. Die jeweiligen Spiele der Schweiz hört ihr in voller Länge live auf dem Radio-Sender SRF 3.

Die Berichterstattung übernehmen Peter Schnyder und Marcel Meicher. Unterstützt werden sie durch SRF-Fußball-Expertin Kathrin Lehmann.

Direkt zum SRF 3 Radio-Stream *

Wenn ihr nicht wisst, wann die Begegnungen genau stattfinden, haben wir den kompletten WM-Spielplan inklusive der TV-Termine für euch. Wollt ihr unterwegs die Spiele nicht nur im Radio hören, könnt ihr auch Streaming-Dienste wie Magine TV oder Zattoo nutzen, um die Sender ARD und ZDF kostenlos zu streamen.

In unserer Bilderstrecke stellen wir euch 5 kostenlose Top-Apps zur Fußball-WM vor:

Bilderstrecke starten
6 Bilder
5 kostenlose Top-Apps zur Fußball-WM 2018 für Android & iOS.

WM 2018 im Radio: Infos zu allen 64 Spielen über den ARD-Hörfunk

Der ARD-Hörfunk übernimmt auch große Teile der allgemeinen Berichterstattung zur WM 2018.

  • Der ARD-Hörfunk sendet für alle 64 Spiele Reportagen, Interviews und Spielberichte.
  • Zusätzlich gibt es 2 Exklusivleitungen, die Live-Gespräche mit den Reportern vor Ort im Radio übertragen. Diese Live-Infos werden aus dem Übertragungszentrum (IBC) und direkt aus dem DFB-Quartier gesendet.
  • Alle gängigen Radiosender der ARD sind an der Übertragung beteiligt und liefern zu unterschiedlichen Zeiten Reportagen und Infos rund um die Begegnungen. Zum Beispiel: SWR3, WDR 1 Live, NDR 2, Bayern 3, WDR 2, SWR1, N-Joy, B5, HR-Info, Deutschlandfunk, MDR Aktuell, Inforadio rbb.
  • Die Sender können über das ARD RadioNet vom PC und Smartphone erreicht und gestreamt werden.
  • Folgende Radio-Privatsender bieten euch ebenfalls Teil- oder Komplettberichterstattungen zu den Spielen: ANTENNE BAYERN, HIT RADIO FFH, Radio Hamburg, HITRADIO RTL SACHSEN, Radio Brocken, 89.0 RTL, 104.6 RTL, 105’5 Spreeradio, JAM FM, radio NRW.
  • Mit Radio-Apps lassen sich die Sender oft auch ohne richtiges Radio empfangen.

 

 

Quelle: Radioszene, ARD

Am 17. Juni 2018 findet das erste Gruppenspiel der deutschen Fußballnationalmannschaft statt. Wie weit wird es unsere Mannschaft im größten Fußballturnier der Welt schaffen? Kann sie den Titel verteidigen?

Neue Artikel von GIGA TECH

* gesponsorter Link