Disenchantment: Fantasy-Serie von Groening ab August im Stream (Netflix)

Thomas Kolkmann

Mit den „Simpsons“ hat Schöpfer Matt Groening eine Kult-Zeichentrickserie erschaffen, die das echte Leben beziehungsweise den Sitcom-Alltag persifliert. Mit „Futurama“ hat er die unendlichen Weiten der Science-Fiction auf den Arm genommen. Nun will er zusammen mit dem Video-on-Demand-Dienst Netflix das nächste Genre bestreiten: Fantasy. „Disenchantment“ wird diesen August exklusiv bei Netflix im Stream abrufbar sein.

Disenchantment – Teaser-Trailer (Netflix).

Netflix gibt Startdatum von Disenchantment bekannt

Mit dem ersten Teaser-Trailer zu Groenings neuer Serie gibt Netflix auch den Starttermin der Fantasy-Animationsserie Disenchantment bekannt. Am 17. August 2018 startet die erste Staffel mit insgesamt 10 Folgen auf dem Video-on-Demand-Service.

Matt Groening hat mit Netflix jedoch einen Vertrag über 20 Folgen der neuen Serie abgeschlossen. Die nächsten 10 Folgen werden sehr wahrscheinlich in einer zweiten Staffel 2019 auf dem Streaming-Portal zu sehen sein. Neben Groening ist auch Simpsons- und Futurama-Veteran Josh Weinstein als Executive Producer mit an Bord.

Bilderstrecke starten
9 Bilder
Animationsfilme 2018: Top 8 kommende animierte Kinofilme.

Disenchantment – Details zur Serie

Disenchantment – zu Deutsch etwa „Entzauberung“ – ist eine an Erwachsene ausgerichtete Comedy-Fantasy-Serie, bei der es laut Netflix um die trinkfeste Prinzessin Bean und ihrer unglücklichen Abenteuer in Dreamland geht. Zusammen mit ihrem Elfen-Kumpel Elfo und dem persönlichen Dämon Luci trifft das ungleiche Trio auf Oger, Geister, Harpien, Kobolde, Trolle, Walrosse und jede Menge menschlicher Tölpel. Matt Groening fasst den Kern der Serie so zusammen:

„Im Grunde geht es in Disenchantment um Leben und Tod, Liebe und Sex und wie man es schafft, in einer Welt voller Schmerzen und Idioten, weiterhin Lachen zu können, egal was die Ältesten, Zauberer und anderen Arschlöcher einem erzählen.“

Im englischen Original kann man sich dazu auf einige Synchronsprecher freuen, die auch schon bei den Simspons oder Futurama mitgewirkt haben. Bean wird dabei von Abbi Jacobson (Broad City, Bad Neighbours 2), Elfo von Nat Faxon (Reno 911!, The Cleveland Show) und Luci von Eric André (2 Broke Girls, Don’t Trust the B—- in Apartment 23) eingesprochen.

Weitere Sprecher der englischen Synchronfassung werden John DiMaggio, Billy West, Maurice LaMarche, Tress MacNeille, David Herman, Matt Berry, Jeny Batten, Rich Fulcher, Noel Fielding und Lucy Montgomery sein.

Animiert wird die Serie dabei von Rough Draft Studios, die auch schon für die Animationen von Futurama sowie „Samurai Jack“, „Star Wars: Clone Wars“ und „Drawn Together“ verantwortlich waren.

Was erwartet ihr euch persönlich von Disenchantment und was würdet ihr euch für das neue Groening-Projekt wünschen? Schreibt uns eure Meinung und Ideen in die Kommentare.

Sitcom Quiz: Testet euer Wissen über Comedy Serien!

Du lachst gern über Homer Simpsons Ignoranz, freust dich über Barney Stinsons fiese Sprüche und kennst alle Friends beim Nachnamen? Dann ist dieses Comedy-Serien-Quiz genau das richtige für dich! Teste hier dein Wissen über Sitcoms und finde heraus, ob du wirklich ein Comedy-Serien-Experte bist!


Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA FILM

  • Elementary Staffel 6 – ab Juli im Free-TV – Deutschland-Start, Trailer & mehr

    Elementary Staffel 6 – ab Juli im Free-TV – Deutschland-Start, Trailer & mehr

    Die US-amerikanischen Versionen von Sherlock und Watson haben neue Fälle zu lösen – und davon mehr als zuvor geplant. Mit drei Monaten Abstand zum US-Start kommt Ende Juli nun die mittlerweile sechste Staffel der erfolgreichen CBS-Adaption des Sir-Arthur-Conan-Doyle-Stoffs ins deutsche Free-TV. Alles Wissenswerte zur TV-Ausstrahlung und weitere Infos zu „Elementary“ Staffel 6 erfahrt ihr hier.
    Thomas Kolkmann
  • The Walking Dead: Was passiert mit Rick?

    The Walking Dead: Was passiert mit Rick?

    Rick Grimes, gespielt von Andrew Lincoln, gehört zu den Protagonisten der ersten Stunde in The Walking Dead. Die neunte Staffel nähert sich und da stellt sich die Frage, was in den neuen TWD-Folgen mit Rick passiert.
    Martin Maciej
  • Wann kommt Disneys Eiskönigin 2 im Kino? Alles zur Frozen-Fortsetzung

    Wann kommt Disneys Eiskönigin 2 im Kino? Alles zur Frozen-Fortsetzung

    Die Eiskönigin - völlig unverfroren hat 2013 riesige Erfolge nicht nur an den Kinokassen gefeiert. 1,2 Milliarden Dollar konnte die Produktion einspielen und zwei Oscars einheimsen. Lange zierte sich Disney mit der Botschaft, dass die Geschichte von Anna und Elsa weitererzählt wird. Jetzt gibt es endlich den offiziellen Termin zum Kinostart und Gerüchte zur Handlung, während der Trailer noch auf sich warten lässt...
    Christin Richter
* gesponsorter Link