APPLE - Seite 16

  • DSGVO: Was euch die Regelung bringt und wo sie versagt
    tech

    DSGVO: Was euch die Regelung bringt und wo sie versagt

    Die vielen E-Mails von Spotify, Steam, Twitter und Dutzenden anderen Dienstanbietern, das kann schon ganz schön nerven. Dabei steht hinter der DSGVO eine gute Absicht, die dem Nutzer mehr Kontrolle verleiht – bis auf eine Sache, die ärgerlicherweise noch nicht hinhaut.
    Stefan Bubeck 3
  • Verkaufsstart steht fest: Apples HomePod kommt nach Deutschland
    apple

    Verkaufsstart steht fest: Apples HomePod kommt nach Deutschland

    Mit der nahenden Finalisierung von iOS 11.4 warten HomePod-Besitzer sehnlichst auf die Verfügbarkeit diverser neuer Audio-Funktionen. Diese soll der HomePod nun mit einem Software-Update heute erhalten. Gleichzeitig gibt es aber auch endlich ein konkretes Datum zum Verkaufsstart in Deutschland.
    Holger Eilhard 7
  • Abzock-Anrufe aus Weißrussland (00375): Opfer können aufatmen
    tech

    Abzock-Anrufe aus Weißrussland (00375): Opfer können aufatmen

    Mit sogenannten Ping-Anrufen, also Anrufen, bei denen das Telefon nur kurz anklingelt, versuchten Betrüger mit Nummern aus Weißrussland schnelles Geld zu verdienen. Dies hat nun ein Ende — und bezahlen müsst ihr auch nicht.
    Holger Eilhard 1
  • DSGVO: Amazon überprüft Daten – Achtung Phishing-Falle!
    tech

    DSGVO: Amazon überprüft Daten – Achtung Phishing-Falle!

    Derzeit macht eine E–Mail die Runde, die angeblich von Amazon stammt. In der Nachricht heißt es, dass Amazon nach der neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) die Daten der Kunden verifiziert. Hierbei handelt es sich allerdings nicht um einen echten Hinweis, sondern eine altbekannte Betrugsmasche.
    Selim Baykara
  • High-Sierra-Nachfolger: So könnte macOS 10.14 heißen
    apple

    High-Sierra-Nachfolger: So könnte macOS 10.14 heißen

    Nachdem Apple das Mac-Betriebssystem jahrelang nach Großkatzen benannte, wechselte das Unternehmen mit OS X Mavericks im Jahr 2013 zu kalifornischen Ortsnamen. Jetzt gibt es Hinweise darauf, wie der Nachfolger von macOS High Sierra heißen könnte.
    Florian Matthey 1
  • Mehr Transparenz: Apple im Kampf mit den Behörden
    apple

    Mehr Transparenz: Apple im Kampf mit den Behörden

    Behörden versuchen stetig mehr Kontrolle über digitale Kommunikation und digitale Inhalte zu bekommen. Zum Teil kooperieren IT-Unternehmen wie Apple auch mit staatlichen Stellen. Apple möchte bezüglich Behördenanfragen aber mehr und genauere Informationen veröffentlichen.
    Florian Matthey 3
  • iPhone 2019: Diese Aufgaben soll die dritte Kameralinse erfüllen
    apple

    iPhone 2019: Diese Aufgaben soll die dritte Kameralinse erfüllen

    Nachdem Dual-Kamera-Systeme in High-End-Smartphones fast schon Standard sind, beginnen Hersteller jetzt Geräte mit einer dritten Kamera auszustatten. Beim iPhone soll es 2019 soweit sein. Nun sind Details zur Funktionsweise des Triple-Kamera-Systems von Apple durchgesickert.
    Florian Matthey 3
  • Asus klaut Touch Bar vom MacBook — und zeigt Apple, wie es richtig geht
    windows

    Asus klaut Touch Bar vom MacBook — und zeigt Apple, wie es richtig geht

    Mit dem sogenannten ScreenPad könnte Asus in Zukunft seine Windows-Notebooks um ein interessantes Feature erweitern. Wie erste Apps im Microsoft Store verraten, plant der Hersteller anscheinend einen Touchscreen, welcher an die Touch Bar aus Apples MacBook Pro erinnert – aber viel weiter geht! 
    Holger Eilhard 2
  • macOS und 32 Bit: So überprüfst du, welche Apps nicht mehr funktionieren werden
    apple

    macOS und 32 Bit: So überprüfst du, welche Apps nicht mehr funktionieren werden

    „Diese Software ist nicht für deinen Mac optimiert.“ macOS warnt bereits, wenn man Software startet, die das nächste Mac-Betriebssystem wohl nicht mehr unterstützt. Im Tipp erklären wir, wie man sich einen Überblick verschafft: Welche Apps laufen mit kommenden macOS-Versionen nicht mehr?
    Sebastian Trepesch 4
  • MacBook: Dieses Surface-Feature möchte Apple kopieren
    apple

    MacBook: Dieses Surface-Feature möchte Apple kopieren

    Wie könnte das MacBook der Zukunft aussehen? Vielleicht ja ein bisschen wie Microsofts Surface Book: Apple hat zumindest eine Konstruktion erfunden, die an das Scharnier des 2-in-1-Notebooks erinnert.
    Florian Matthey 9
  • NFC-Chip im iPhone: iOS 12 bringt praktische neue Funktion
    apple

    NFC-Chip im iPhone: iOS 12 bringt praktische neue Funktion

    Mit dem iPhone 6 kam im Jahr 2014 erstmals ein NFC-Chip in einem iPhone zum Einsatz – allerdings bislang nur für Apple Pay. Die Möglichkeiten sind im Vergleich zur Android-Konkurrenz also sehr eingeschränkt. Das könnte sich mit iOS 12 ändern.
    Florian Matthey 1
  • WWDC 2018: Heute geht es los
    apple

    WWDC 2018: Heute geht es los

    Eine der wichtigsten Apple-Veranstaltungen des Jahres ist die Worldwide Developers Conference (WWDC). 2018 startet die Entwicklerkonferenz mit der Keynote am Montag, 4. Juni, um 19 Uhr deutscher Zeit.
    Sebastian Trepesch
  • Apple-Keynote 2018 und iOS 12: Was erwartest du? (Umfrage)
    apple

    Apple-Keynote 2018 und iOS 12: Was erwartest du? (Umfrage)

    Was erwartest du von der Apple-Keynote 2018? Und welche Funktionen wünscht du dir für iOS 12? Passt Apple Music, so wie es ist? Am 4. Juni startet die WWDC mit der Keynote und im Vorfeld möchten wir wissen, was du dir von der Veranstaltung erhoffst. Wir freuen uns über die Teilnahme an der Umfrage!
    Sebastian Trepesch 5
  • Motiv Ring: Dieser Fitness-Tracker wickelt dich um den Finger
    tech

    Motiv Ring: Dieser Fitness-Tracker wickelt dich um den Finger

    Das US-Startup Motiv entwickelt einen eleganten Fitness-Tracker für den Finger. Er ist nicht nur ein modisches Accessoire, sondern hat jede Menge smarter Technik eingebaut. Ist das der ultimative Ehering für Sportler?
    Johann Philipp
  • Apple und Samsung in Angst: Die chinesische Bedrohung
    tech

    Apple und Samsung in Angst: Die chinesische Bedrohung

    Samsung und Apple – noch beherrschen die beiden Platzhirsche das internationale Smartphone-Geschäft…noch. Am Horizont ziehen jedoch bereits dunkle Wolken auf. Das beängstigende Sturmtief hat seinen Ursprung im fernen Reich der Mitte und schickt sich an die Marktführer alsbald zu erwischen. Zeit für Gegenmaßnahmen?
    Sven Kaulfuss 12