iPhone X: Daten, Händler, Preise

Sven Kaulfuss 22

Alle Artikel zu iPhone X

  • iPhone X Plus: So riesig soll das Monster-Smartphone werden

    iPhone X Plus: So riesig soll das Monster-Smartphone werden

    Nachdem Apple im vergangenen Jahr nur ein Modell des iPhone X vorgestellt hatte, soll es in diesem Jahr auch wieder ein Plus-Modell – basierend auf dem aktuellen Design – geben. Fans von XXL-Smartphones dürfen sich freuen. 
    Holger Eilhard
  • iPhone X: Kontrollzentrum aufrufen und anpassen

    iPhone X: Kontrollzentrum aufrufen und anpassen

    Über das Kontrollzentrum erreicht man beim iPhone wichtige Funktionen per Schnellzugriff. So kann man etwa schnell das WLAN ein- und ausschalten, das iPhone in den Flugmodus versetzen oder eine Bluetooth-Verbindung mit einem Gerät herstellen.
    Martin Maciej
  • Umfrage: Wie robust ist dein iPhone X?

    Umfrage: Wie robust ist dein iPhone X?

    Einige Besitzer des iPhone X berichten in Foren, dass das Smartphone schneller verkratze, als seine Vorgänger. So sei insbesondere die oberste, fettabweisende Schicht des iPhone X trotz sorgfältiger Behandlung im Nu von haarfeinen Spuren überzogen. Könnt ihr diese Erfahrung bestätigen?
    Stefan Bubeck
  • iPhone X 2018: Diese 5 Wünsche haben wir an den Nachfolger

    iPhone X 2018: Diese 5 Wünsche haben wir an den Nachfolger

    Das iPhone X soll den Weg in die Zukunft ebnen. Wie genau es mit dem iPhone weitergehen wird, ist aber unklar – was schon beim Namen anfängt. Wir nennen fünf Wünsche, die wir ans „iPhone X 2018“ („iPhone X2“? „iPhone Xs“?) haben.
    Florian Matthey 7
  • 2017 – das Jahr, in dem 16:9 starb

    2017 – das Jahr, in dem 16:9 starb

    Still und leise hat sich im Jahr 2017 ein altbekanntes Displayformat aus dem Staub gemacht. Besonders bei den Flaggschiff-Modellen gibt es kaum noch Screens im 16:9-Format. Hersteller setzten zunehmend auf 18:9.Warum eigentlich?
    Simon Stich 7
  • iPhone X: Ein Flop oder ein Erfolg?

    iPhone X: Ein Flop oder ein Erfolg?

    Ist das iPhone X doch kein Erfolg? Über Weihnachten ließen Negativmeldungen aus Asien die Apple-Aktie abstürzen. Doch möglicherweise gab es nur eine Fehlinterpretation.
    Florian Matthey 4
* gesponsorter Link