Halbzeitbilanz 2018: Diese Android-Smartphones haben uns begeistert

Kaan Gürayer 2

Ob Samsung Galaxy S9, Huawei P20 Pro oder OnePlus 6: Die erste Jahreshälfte hatte ein Handy-Highlight nach dem anderen zu bieten. Doch welche Android-Smartphones haben die GIGA-Redakteure besonders begeistert? Zeit für einen persönlichen Rückblick! 

Halbzeitbilanz 2018: Diese Android-Smartphones haben uns begeistert

Wie die Zeit doch vergeht: Gefühlt haben wir eben erst ausgelassen Silvester gefeiert – da ist die Hälfte des Jahres schon wieder vorbei! In den ersten sechs Monaten haben die Android-Hersteller ein wahres Smartphone-Feuerwerk abgefeuert: Vom 399 Euro teuren Honor 10 bis hin zum Galaxy S9 Plus, das mehr als doppelt so viel kostet – das bisherige Smartphone-Jahr hatte für jeden Geldbeutel das passende Android-Handy zu bieten.

Nicht jedes Flaggschiff-Smartphone konnte den Blicken der kritischen GIGA-Redakteure aber gleichermaßen standhalten. Welche Android-Smartphones uns einen Funken aus den Augen entlockt haben, lest ihr jetzt – los geht’s!

Samsung Galaxy S9 Plus und HTC U12 Plus

Samsung Galaxy S9 und S9 Plus im Vergleich.

Monika Mackowiak: „Egal ob der, die oder das Notch: Die Display-Kerbe ist für mich einer der schlimmsten Smartphone-Trends der letzten Jahre. Selbst namhafte Hersteller übernehmen mittlerweile dieses Design (-Fail), sodass alle Handys wieder aussehen wie iPhone-Klone. Kriegen es OnePlus, Huawei, LG und Co. nicht hin, eine eigene Design-Sprache zu entwickeln?

Auf der einen Seite traurig, auf der anderen Seite erleichtert mir dieser Umstand ungemein, meine bisherigen persönlichen Highlights zu küren: Das Samsung Galaxy S9 Plus und HTC U12 Plus sind beides sehr ansehnliche, performante sowie innovative Android-Smartphones mit toller Kamera. Noch bin ich hin- und hergerissen – und dann steht ja noch das Note 9 und Pixel 3 in den Startlöchern …“

Honor 10 und das Nokia-Lineup

Robert Kohlick: „So viel Technik für den Preis? Honor scheint in die Fußstapfen von OnePlus treten zu wollen, die inzwischen für mich ihre Position als Flaggschiff-Killer aufgrund der ständig wachsenden Preise verloren haben. Für 399 Euro bekomme ich mit dem Honor 10 ein Smartphone, welches mit allerlei Wassern gewaschen ist und nicht nur in Sachen Leistung, sondern auch bei der Verarbeitung mit den kostspieligen Flaggschiffen anderer Hersteller mithalten kann.

Nokias gesamtes Lineup hat mich dieses Jahr fasziniert. Anstatt sich auf eine Preisklasse zu spezialisieren, versucht Hersteller HMD Global in allen Bereichen Fuß zu fassen – und das mit Erfolg! Die Nokia-Smartphones gehören nicht in die Kategorie „fernher liefen“, sondern stellen eine echte Alternative dar.“

Nokia 8 Sirocco

Nokia 8 Sirocco im Hands-On: Das schönste Android-Smartphone?

Stefan Bubeck: „Das Nokia 8 Sirocco ist ein formschöner Beweis dafür, dass das Nokia-Comeback mehr bietet als nur Retro-Feature-Phones und Mittelklasse-Preisbrecher.“

Auf der nächsten Seite: Welche Android-Smartphones Peter Hryciuk, Kaan Gürayer und Frank Ritter begeistert haben. 

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • LG G7 ThinQ im Preisverfall: Es geht weiter bergab

    LG G7 ThinQ im Preisverfall: Es geht weiter bergab

    Das LG G7 ThinQ ist seit wenigen Wochen in Deutschland auf dem Markt erhältlich und hat innerhalb von kürzester Zeit einen spürbaren Preisverfall erlebt. Wiederholt sich die Geschichte des LG G6? Schauen wir uns den schnellen Preisverfall genauer an.
    Peter Hryciuk 2
  • Sony legt vor: Beliebte Xperia-Smartphones erhalten wichtiges Android-Update

    Sony legt vor: Beliebte Xperia-Smartphones erhalten wichtiges Android-Update

    Nur wenige Tage nachdem Google das Android-Sicherheitsupdate für den Monat Juli 2018 veröffentlicht hat, beginnt Sony bereits mit dem Rollout. Das rund 280 MB große OTA-Update behebt unter anderem eine schwerwiegende Sicherheitslücke. Drei beliebte Xperia-Smartphones werden als erstes versorgt. 
    Kaan Gürayer
* gesponsorter Link