1 von 8 © Das Symfonisk-Sortiment wird ab 2019 erhältlich sein. (Quelle: Ikea)

Ikea Symfonisk entsteht in Partnerschaft mit Sonos

Ikea drängt ins Smart Home und die Premium-Marke Sonos ist der Partner – eine spannende Zusammenarbeit, denn hier trifft der Möbel-Preisbrecher auf den hochpreisigen Sound-Spezialisten aus Kalifornien. Über technische Details schweigen sich beide Unternehmen noch weitestgehend aus, aber eine Sache dürfte Smart-Home-Fans sicherlich gefallen: Die neue Lautsprecher-Serie Symfonisk wird sowohl über die Sonos App als auch über Ikea Trådfri steuerbar sein. Ein Marktstart der WLAN-Lautsprecher ist für den Spätsommer 2019 geplant. Es gibt bereits einige Prototypen …